×

Designpreis Halle 2014 — »Wasser«
Veranstaltungsort: Stadtbad

»Aus der enormen Flut an Einsendungen wurden die 19 besten Arbeiten von einer hochkarätigen Jury für die Ausstellung im historischen Stadtbad in Halle herausgefischt und dort in den Umkleidekabinen der prächtigen Jugendstil-Frauenschwimmhalle auf schwebenden Tablaren präsentiert und in Szene gesetzt. In den über den Kabinen befindlichen und für gewöhnlich leeren Zierrahmen schwebten nun großformatige schulterfreie Portraits der Nominierten und verstärkten sehr eindrücklich die intime Atmosphäre in der kleinen ovalen Schwimmarena. Zur feierlichen Preisverleihung und Ausstellungseröffnung am 3. Juni 2014 in der angrenzenden Männerschwimmhalle zeigten Synchronschwimmerinnen aus Berlin eindrucksvoll ihr Können. Als Höhepunkt der Veranstaltung wurden im Licht der Scheinwerfer alle Preisträger mit einem Paddelboot von einem Steg abgeholt und einzeln zur Preisübergabe zu einem gegenüberliegenden Ponton geschifft – eine kleine, aber sehr effektvolle Inszenierung und würdigende Geste, die den Nominierten und allen anwesenden Gästen sichtlich Freude bereitete und jedem gewiss in guter Erinnerung bleiben wird!« – Vincenz Warnke, Kurator