×

2. Preis — Designpreis Halle 2010 — »Reisen«
Erik De Nijs — Suited Case

»Überall, wo es beim Ticketkauf, beim Einchecken oder Warten auf verspätete Flieger und Züge zu Verzögerungen kommt, verwandeln sich die Gepäckstücke im Handumdrehen in eine mehr oder minder bequeme Sitzlandschaft.« – Thomas Edelmann, Mitglied der Jury

Erik De Nijs (* 1985), ist unter dem Namen Nieuwe Heren selbständig tätig in Utrecht, Niederlande.