×

Designpreis Halle 2007 — »Strom«
Karoline Klipps — Knicklicht — Die Leuchte mit Stromlinienform

Die Leuchte Knicklicht nimmt sich eine gewöhnliche Stehleuchte zum Vorbild und gibt ihr durch wenige Biegungen eine oder mehrere Zusatzfunktionen. Der Strom wird von der Steckdose durch verbogene Umwege zu seinem Ziel geführt.

Karoline Klipps (*1981), studierte bis 2007 an der Burg Giebichenstein Hochschule für Kunst und Design Halle, arbeitet als Innenarchitektin im Architekturbüro PTW Architects in Sydney, Australien