×

Designpreis Halle 2017 — »Zeit«
Patrick Palčić — Es liegt was in der Luft – Eine olfaktorische Wanduhr

Frontal betrachtet wirkt die Kupferschale mit ihren 12 Löchern fast wie eine gewöhnliche Uhr. Das Fehlen der Uhrzeiger gibt jedoch zunächst Rätsel auf. Die Öffnungen sind mit verschiedenen Essenzen gefüllt. Aus der obersten Perforation rinnt Punkt 12 Uhr die erste Flüssigkeit über die Kupferoberfläche und hinterlässt eine hauchzarte Spur. Die Schale erwärmt sich – die erste Essenz schwebt in der Luft. Es liegt was in der Luft gibt dem Wahrnehmenden so die Möglichkeit, die Zeit mit einem weiteren Sinn zu erleben.

Patrick Palčić, *1984, arbeitet als freiberuflicher Produktdesigner in Berlin, Deutschland