Internationaler
Designwettbewerb

»Das Reisen gibt als emotionales Ereignis unseren Sinnen Nahrung, sowohl im Sinne von Selbsterfahrung als auch in der Spiegelung mit anderen Werten … Jede Reise ist anders, jede hat ihre eigene Geschichte, und doch basieren alle Reisen auf dem gleichen Übergangsritual: Abfahrt — Passage/Unterwegssein — Ankunft.« — Paolo Bianchi



Designpreis Halle
2010: »Reisen«

Das Reisen vermag in seiner unterschiedlichen Ausprägung – als traditionelle Bildungs-, Urlaubs-, Geschäfts- oder Pilgerreise, als Forschungsexpedition oder gar als virtuelle Reise – mannigfaltige Anregungen zur gedanklichen und gestalterischen Auseinandersetzung zu geben.

Preise

1. Preis
Guy Königstein

2. Preis
Erik De Nijs

Sonderpreis
Tiphanie Apetoh, Daniel Behn, Lukas Czogalla, Katharina Dellmann, Adela Kandrnalova, Lukas Kretschmer, Agnes Laczkovics, Camille Mazure, Clemens Müller, Sascha Nöcker, Svetlana Razumnaya, Stefanie Schmidt, Marco Saaber, Anna Vagelpohl, Christian Wohs

Anerkennung
Daniel Behn, Clemens Müller

Ausstellungsbeteiligte
Bianca Keck, Daniel Behn, Clemens Müller, Erik De Nijs, Fabian Kuhn, Gabriel Süss, Grit Werner, Guy Königstein, Johanna Richter, Julia Rommel, Katharina Jebsen, Kawano Takeki, Toshiki Yabushita, Maria Boddin, Marie Bützer, Matthias Baumecker, Pierre-Eloi Bris, Matthias Kohn, Stefanie Kullick, Susan Krieger, Sven Haertel, Henrik Ihlefeld, Tiddo Roozendaal, Tiphanie Apetoh, Daniel Behn, Lukas Czogalla, Katharina Dellmann, Adela Kandrnalova, Lukas Kretschmer, Agnes Laczkovics, Camille Mazure, Clemens Müller, Sascha Nöcker, Svetlana Razumnaya, Stefanie Schmidt, Marco Saaber, Anna Vagelpohl, Christian Wohs, Veranstaltungsort

Kurator
Prof. Vincenz Warnke

Jury
Prof. Dr. Annette Tietenberg, Prof. Dr. Peter Heimann, Thomas Edelmann, Prof. Axel Kufus, Nils Holger Moormann, Prof. Axel Müller-Schöll, Prof. Peter Raacke, Prof. Vincenz Warnke